Platz 16 in der Amateur-Wertung

 

Es darf gefeiert werden! Die Jungs vom Team Hervis haben beim 30. Dolomitenmann gezeigt was in ihnen steckt. Der härteste Teamwettbewerb der Welt mit den Disziplinen Berglauf, Paragleiten, Mountainbike und Wildwasserkajak hat von den Vieren alles abverlangt. Nach 4 Stunden und 50 Minuten war die Schlacht geschlagen. Mehr als stolz sind wir von Hervis auf den 16. Platz unter den Amateuren und dem 39. over all! Wir wünschen euch gute Regeneration und hoffentlich sehen wir uns 2018 wieder am Start wenn es heißt den härtesten Team-Wettbewerb der Welt zu bezwingen.

Team Hervis beim 30. Dolomitenmann in Lienz

 

 

Über den Autor:

Birgit ist süchtig nach Natur, Berge und Höhenluft. Kein Wunder, wenn die Mama Almhütten-Wirtin war und der Papa gerne Höhenmeter am Untersberg gesammelt hat. Sie selbst bezeichnet sich als wilde Allround-Sportlerin und probiert gerne alles mögliche aus: vom Klettern über Hochtouren bis hin zum E-Bike fahren und Spartan Race.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.